WEM KOMMEN DIE SPENDEN UND EINNAHMEN ZUGUTE?

 

Rasch, unbürokratisch und direkt lassen wir Spendengelder und Erlöse aus unseren Aktivitäten nach genauer Recherche jenen
in der Region Baden zukommen, die dringend Hilfe brauchen – sei es wegen akuter Notfälle, sei es aufgrund dauerhafter Armut.
Da gibt es viel zu tun. Ein kleiner Auszug:

• Wir unterstützen Kinder, deren Eltern das Geld für die Teilnahme an Ferienaufenthalten, Lernhilfen oder anderen Schulprojekten fehlt.

• Wir helfen Erwachsenen, Kranken, Behinderten oder plötzlich in Not geratenen Menschen, die sich Therapien,
medizinische Hilfsmittel oder die Anschaffung eines neuen Haushaltsgeräts nicht leisten können.

 

Bei der Aktion „Weihnachtseinkäufe“ begleiten Lions-Mitglieder bedürftige Familien, um ihnen gerade in dieser Zeit des Jahres eine kleine Freude machen zu können. Sozialamt, Hilfswerk und Pfarren beraten uns bei der Auswahl der Familien. Unser Club fördert das theaterpädagogische Programm „Mein Körper gehört mir“, das dem sexuellen Missbrauch an Kindern präventiv entgegentritt.

 

Flüchtlingen helfen wir bei der Wohnraumbeschaffung und beim Erlernen der deutschen Sprache. Die Lions unterstützen darüber hinaus die Schulaktion „Friedensplakat“, bei dem Schülerinnen und Schüler ihre Vorstellungen und Hoffnungen zu diesem Thema zum Ausdruck bringen können.

 

Hinter all diesen Aktivitäten steht nicht nur der finanzielle Aspekt, auch der persönliche Einsatz jedes einzelnen Lions-Clubmitglieds ist uns besonders wichtig.

 

Herzlichen Dank, dass Sie uns dabei unterstützen!